Weingut Hirtzberger
 

Weingut Hirtzberger

 
Entscheidend ist die Traubenreife

In der fünften Generation wird das Weingut Hirtzberger heute von Franz junior geleitet. Insgesamt liegen die 20 Hektar Weingärten in Spitz in der Wachau um das Weingut herum. Sehr bekannte Rieden, darf das Weingut sein Eigen nennen, darunter Rotes Tor, Honivogl und Singerriedel. Die anderen Rieden Donaugarten, Axpoint, Setzberg, Hochrain, Pluris, Steinporz und Schlossgarten ergänzen die sehenswerte Riedenliste. Beim Rebsortenspiegel wird direkt deutlich, dass die Familie Hirtzberger eine besondere Beziehung mit Riesling pflegt. Dieser nimmt 40 Prozent der Produktion ein. Grüner Veltliner nimmt die zweitgrößte Rolle im Weingut und Weißburgunder, Chardonnay, Grauburgunder und Muskateller decken den Rest ab. Der Stil der Weine lässt sich mit den folgenden Aspekten beschreiben. Die Reife der Trauben ist ihnen sehr wichtig, dementsprechend wird den Reben Zeit gelassen, damit die ultimative Reife erreicht werden kann. Die trocken ausgebauten Rieslinge erhalten durch einen leichten Ansatz an gesunder Botrytis den klassischen Hirtzberger Stil, der zusätzlich auch durch die sortentypische Reinheit abgerundet wird.



Singerriedel, Honivogl und Rotes Tor

Wie schon oben erwähnt haben sich diese Rieden schon einen Namen gemacht. Mit 8,31 Hektar ist die terrassierte Ried Singerriedel klein, aber auch sehr steil. Diese wunderschöne Lage ist durch Trockensteinmauern und den schmalen Terrassen und kurzen Stockabständen geprägt. Der Grüner Veltliner kann man vorwiegend am Hangfuß der Riede vorfinden. Riesling auf der anderen Seite fühlt sich auf den Steilterrassen sehr wohl. Ein Grund, warum sich der Riesling hier so wohl fühlt, ist die Bodenzusammensetzung. Der Boden hier ist karg und sandig. Weitere Bodenarten, die in den Weingärten zu sehen sind, sind Paragneis, Glimmer, Schiefer und erzhaltigem Gestein. Der Honivogl, mit Grüner Veltliner als Basis, besitzt genau die gleichen Böden, weil sich die Lage ehemals am Fuße der Singerriedel befand und etwas in die Lage Axpoint hineingereicht hatte. Heutzutage wird es als Markenname verwendet. Beim Roten Tor stehen ebenfalls Grüner Veltliner-Rebstöcke. Die Bodenschichten sind identisch zu den anderen, abgesehen von der Braunerdeauflage. Der Name Rotes Tor stammt von den Resten der alten Stadtmauer, die nach der Literatur in Blut getränkt gewesen waren nach den Schwedenkriegen.

Für sich sprechende Geschichte

Im Weingut Hirtzberger führt der noch im Bau befindende Weinkeller in die alte Vinothek. Es ist ein herausragender Anblick von Geschichte, die vor Ort in diesen Räumen ruht. Die Familie Hirtzberger hat seit den 1970er Jahren von jedem Jahrgang Flaschen eingelagert und für unbestimmte Zeit dort noch ruhen werden. Vielleicht wird ab und zu eine Flasche geöffnet, die wortwörtlich durch die Verkostung selbst die Geschichte vom Terroir und dem gegebenen Jahrgang erzählen. Es besteht ein richtiger Nervenkitzel eine reife Flasche zu öffnen. Mit dem Weinstil, den die Hirtzberger verfolgen, besteht auch ein hohes Lagerpotential und bei manchen Smaragd-Weinen ist eine längere Lagerzeit sogar vom Vorteil, damit sich die Aromatik und der Wein generell noch weiterentwickeln und das volle Potential darbieten können. Das große Potential der Weine hat Hirtzberger schon bewiesen. Der Ausbau im Stahltank hat den Vorteil, dass bei den Weinen ihre Terroircharakteristik besser in den Fokus geriet. Einige der Smaragd-Weine lagern auch im Anschluss im großen Holzfass. Entscheidend ist aber beim Weingut Hirtzberger, dass jede Riede zum Ausdruck gebracht wird und mit der gesammelten Erfahrung Weine entstehen, die beim Konsumenten für Aufregung und Trinkfreude sorgen und nach mehr verlangen.

Auszug aus unserer Preisliste:

WeinbezeichnungJGEHSTKVK inkl.
Chardonnay Schlossgarten Smaragd20130.751050
Chardonnay Schlossgarten Smaragd20150.751845
Chardonnay Schlossgarten Smaragd20170.751745
Chardonnay Schlossgarten Smaragd20180.75355
Grauburgunder & Weißburgunder Pluris Smaragd19930.5550
Grauburgunder Pluris Smaragd19960.75855
Grauburgunder Pluris Smaragd20070.75140
Grauburgunder Pluris Smaragd20130.752145
Grauburgunder Pluris Smaragd20150.751545
Grauburgunder Pluris Smaragd20170.752045
Grauburgunder Pluris Smaragd20180.75650
Grauburgunder Pluris Smaragd20180.751045
Grüner Veltliner Axpoint Smaragd20120.75160
Grüner Veltliner Axpoint Smaragd20130.751855
Grüner Veltliner Axpoint Smaragd20140.75255
Grüner Veltliner Axpoint Smaragd20180.753110
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd19920.751230
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd19940.753260
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd20020.751160
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd20080.751160
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd20161.54320
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd20171.52280
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd20171.59300
Grüner Veltliner Honivogl Smaragd201831650
Grüner Veltliner Kirchweg Smaragd20180.752110
Grüner Veltliner Rotes Tor Federspiel20140.75130
Grüner Veltliner Rotes Tor Federspiel20140.75530
Grüner Veltliner Rotes Tor Smaragd20181.51110
Grüner Veltliner Steinfeder19950.75320
Neuburger Smaragd20110.75650
Neuburger Smaragd20130.751750
Riesling & Sylvaner Steinberg Federspiel19950.75225
Riesling & Sylvaner Steinberg November Cuvee19880.5125
Riesling BA20090.5140
Riesling Hochrain Federspiel19960.75240
Riesling Hochrain Smaragd19910.751120
Riesling Hochrain Smaragd19920.751110
Riesling Hochrain Smaragd19940.754120
Riesling Hochrain Smaragd20120.751280
Riesling Hochrain Smaragd20130.752480
Riesling Hochrain Smaragd20140.752475
Riesling Hochrain Smaragd20150.752475
Riesling Hochrain Smaragd20170.752465
Riesling Hochrain Smaragd20180.75360
Riesling Hochrain Smaragd20180.751465
Riesling Setzberg Smaragd20120.751745
Riesling Setzberg Smaragd20130.751245
Riesling Setzberg Smaragd20150.752245
Riesling Setzberg Smaragd20170.75345
Riesling Setzberg Smaragd20170.751045
Riesling Singerriedel Smaragd19910.751240
Riesling Singerriedel Smaragd19940.751260
Riesling Singerriedel Smaragd20111.53330
Riesling Singerriedel Smaragd20120.751150
Riesling Singerriedel Smaragd20121.52320
Riesling Singerriedel Smaragd20120.757130
Riesling Singerriedel Smaragd20131.56320
Riesling Singerriedel Smaragd20130.7524140
Riesling Singerriedel Smaragd20141.53320
Riesling Singerriedel Smaragd20161.51320
Riesling Singerriedel Smaragd2017611.200,00
Riesling Singerriedel Smaragd20171.53300
Riesling Singerriedel Smaragd20170.7519130
Riesling Singerriedel Smaragd20181.51280
Riesling Singerriedel Smaragd20180.756120
Riesling Singerriedel Smaragd20180.756130
Riesling Steinporz Smaragd20170.752450
Riesling Steinporz Smaragd20180.751650
Riesling Steinterrassen Federspiel19950.75125
Weißburgunder Steinporz Smaragd20120.75445
Weißburgunder Steinporz Smaragd20130.752445
Weißburgunder Steinporz Smaragd20150.752445
Weißburgunder Steinporz Smaragd20170.752345
Weissburgunder Steinporz Smaragd20180.75350
Grüner Veltliner Greif Smaragd20180.75130
Riesling Kollmitz Smaragd20170.75550

Jetzt Weine unter info@trinkreif.at bestellen.