Veyder-Malberg Grüner Veltliner Hochrain 2009
 

Veyder-Malberg Grüner Veltliner Hochrain 2009

 
Unser Wein des Monats kommt von Wachau- und Veltliner-Rebell Peter Veyder-Malberg Hochrain 2009 besticht mit Eleganz, Spannung und filigraner Mineralik und mittlerweile wunderbarer trinkreife.

Veyder-Malberg Grüner Veltliner Hochrain 2009 –  47 € inkl. MWst
48 Flaschen verfügbar - Bestellungen an info@trinkreif.at

Weingut Veyder-Malberg

Peter Veyder-Malberg - der vormals langjährige Betriebsleiter des Weinguts Graf Hardegg im Weinviertel -  hat sich mit dem Jahrgang 2008 wenige Hektar in der Wachau zugelegt. Peter hat sich zum Ziel gesetzt, exponierte Terrassen mit vornehmlich altem Rebbestand zu erwerben und sie vor der Rodung zu bewahren. Obwohl dies nur in reiner Handarbeit zu schaffen ist, ist er überzeugt, dass sich der Aufwand lohnt. Die Weinqualitäten sind so einzigartig, charaktervoll und spektakulär.



Ein Großteil der Reben ist zwischen 30 und 50 Jahre alt. Trinkfluss und Lagerfähigkeit der Weine stehen bei allen seinen Entscheidungen im Vordergrund. Als Verfechter botrytis-freier Weine entstehen bei ihm feine, hochelegante Weine mit filigraner Mineralik und viel Spannung.

Die Lage Hochrain

Der Hochrain ist eine nach Südosten ausgerichtete Berglage bei Wösendorf. Hier haben sich nicht nur im flach auslaufenen Teil, sondern auch im Hangbereich tiefgründige Lössinseln erhalten, welche für eine gute Nährstoffversorgung sorgen und auch die Weinstilistik deutlich prägen: Die Weine entwickeln sich nussig und würzig mit gelbfruchtigem Aroma.

Der Jahrgang 2009

2009 war ein schwieriges Weinjahr:Feucht und kalt war es während der Blüte. Das bedeutete, dass die Befruchtung der Stöcke nur mangelhaft funktionierte. Dieses scheinbare Hoppala der Natur erwies sich jedoch als Glücksgriff. Besonders bei der Rebsorte Grüner Veltliner war Verrieselung merkbar, also ein natürliches Ausdünnen – somit also weniger Ertrag und mehr Qualität. Im Herbst blieb es warm, aber feucht -  Vorsicht war also geboten bei der plötzlich auftretenden Botrytis und bei den explosionsartig hinaufschnalzenden Zuckerwerten.

Dazu empfehlen wir folgende Weine aus unserem Sortiment

Veyder-Malberg Grüner Veltliner Hochrain
2009
47 Euro
48 Fl.
Veyder-Malberg Grüner Veltliner Hochrain
2010
46 Euro
6 Fl.
Veyder-Malberg Grüner Veltliner Weitenberg
2010
77 Euro
48 Fl.
Veyder-Malberg Grüner Veltliner Weitenberg MG
2010
149 Euro
6 Fl.

Preise inkl. MWSt. First come – first serve. Es gelten unsere AGB’s