Fabian kocht gefüllte Ochsenherztomaten mit Garnele
 

Fabian kocht gefüllte Ochsenherztomaten mit Garnele

 
Fabian Nestler kocht für "trinkreif Mitarbeiter:Innen bitten zu Tisch" sommerliche Ochsenherztomaten, gefüllt mit Garnele und viel Liebe. Dazu kommt steirischer Sauvignon Blanc von Tement ins Glas: Grassnitzberg Reserve 2015.

TRINKREIF MITARBEITER/INNEN BITTEN ZU TISCH (4)
- Name: Fabian Nestler
- Job: Wein-An- & Verkauf mit Sympathiebonus
- Gericht: Gefüllte Ochsenherztomate mit Garnele
- Wein: Tement Sauvignon Blanc Grassnitzberg Reserve 2015



*****

Das Gericht habe ich gewählt:
Weil es endlich Sommer ist, ich viel im Garten bin und bei der Hitze gerne leichte Gerichte koche, nach denen ich mich danach nicht gleich auf die Couch legen muss um einen Verdauungsschlaf zu machen. Wobei „Powernapping“ eigentlich zu meinen großen Künsten gehört. ;-)

*****

Welchen Wein mache ich dazu auf:
Tement Sauvignon Blanc Grassnitzberg Reserve 2015. Dieser Wein ist für mich momentan in einem perfekten Stadium. Er hat Schmelz, Gerbstoff, Druck, Säure. Da sitzt einfach alles. Ich verfolge diesen Wein nun intensiv bereits seit zwei Jahren und das ist wirklich großes Kino! (95+ Parker-Punkte). Der Wein war 36 Monate auf der Feinhefe und wurde unfiltriert auf die Flasche gezogen. Außerdem ist mein Gericht mediterran gewürzt und abgeschmeckt. Ich liebe es, mit frischen ätherischen Kräutern wie zum Beispiel Basilikum zu kochen. Da braucht es einen Wein der mit den Aromen spielt aber trotzdem auch eigenständig bleibt und Kontra gibt.

Rebsorten: Sauvignon Blanc
Alkohol: 13,5%
Weingutsname/Besitzer: Weingut Tement
Önologen: Armin und Stefan Tement

*****

Welchen anderen Wein ich mir auch zu dem Gericht vorstellen kann:
Ich gebe zu, dass ich nicht immer ganz genau darauf achte, ob der Wein zum Gericht passt. Dadurch ergeben sich aber auch oft wunderbare Überraschungen frei nach dem Motto: "Das hätt' ich mir nicht gedacht!".  Nachdem ich großer Burgunder-Fan bin, kann ich mir auch einen Chardonnay aus Saint-Albin vorstellen, eventuell etwas kräftiger und nicht ganz so reduktiv.

*****

Bei der Weintemperatur empfehle ich:
Kräftige Weißweine wie diesen, schenke ich bei sommerlichen Temperaturen meistens bei ca. 12-14 °C ein. "Lieber ein bisschen kühler einschenken und dann im Glas wärmer werden lassen" ist mein Credo, für die perfekte Trinktemperatur haben wir passendend für alle Interessierten auch einen eigenen Tipp.

Fabian empfiehlt: leichte Sommerküche mit Ochsenherz und Sauvignon Blanc

*****

Rezept:
Das Wichtigste bei diesem Gericht sind die reifen Ochsenherztomaten. Für mehr Geschmack kann man die Tomate innen nach dem Aushöhlen mit etwas Olivenöl einstreichen, mit Zucker und Pfeffer bestreuen und ein paar Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Kein Salz verwenden! Das entzieht der Tomate die Flüssigkeit.

Anschließend trenne ich das Fruchtfleisch vom Saft, würfle es klein, mische kleingehackte rote Zwiebeln und Salatgurken sowie etwas Basilikum unter und würze es mit Honig, Essig, Öl, etwas Salz und stelle die Schüssel zur Seite.

Danach brate ich die Garnelen mit Olivenöl glasig, nehme sie aus der Pfanne und brate im restlichen Öl das gewürfelte Ciabatta goldbraun. Ein guter Schuss Olivenöl zusätzlich darf auch hier eigentlich nicht fehlen.

Einen Teil der Garnelen hacke ich klein und fülle die Tomate mit dem Gemüse und den kleingehackten Garnelen, garniere es am Schluss noch mit den Brotcroutons und Garnelen. Fertig!
Easy Küche, ideal wenn es schnell gehen soll.

Sommerküche Deluxe mit Sauvignon Blanc Grassnitzberg 2015 von Tement